Tag Archives: Architektur

Pilgern auf Eiderstedt: Vom #KultBlick zu #DHMMeer

Entlang der Nordsee wandern oder radeln heißt: Weite genießen. © Katrin Krumpholz

Entlang der Nordsee wandern oder radeln heißt: Weite genießen. © Katrin Krumpholz

„Was bedeutet das Meer für mich?“ ist eine gute Frage. Seit 22 Jahren lebe ich in Norddeutschland, davon rund 15 Jahre im Land „zwischen den Meeren“, in Schleswig-Holstein. Ich lebte an Nord- und Ostsee, und finde: Beide Meere haben ihren Charme. So begeistern mich etwa im Frühjahr die blühenden Rapsfelder vor der tiefblauen Ostsee; die Weite des Wattenmeers genieße ich bei stundenlangen Spaziergängen am Strand wie in St. Peter-Ording oder auf Sylt. Aber was bedeutet mir nun das Meer an sich? Was sind Aspekte, #Meermomente, die ich im Rahmen der Blogparade #DHMMeer vorstellen möchte?

Continue reading

Ansichten. Einsichten. Erinnerungen: Potsdams neue Perle

Die Fassade des Palais und Museums Barberini. Das Warten hat sich gelohnt - gleich öffnet das Museum Barberini seine Türen zur Matinée. Foto: Katrin Krumpholz

Die Fassade des Palais und Museums Barberini. Foto: Katrin Krumpholz

Seit gut einem Jahr verfolge ich die News rund ums neue Museum Barberini in Potsdams Mitte. Seit September war ich zur Matinée eingeladen – ein Event, auf das ich mich riesig freute! Und natürlich auf Potsdam, das ich schon häufig besucht habe – und immer wieder gerne bereise.

Continue reading